TC Grün-Rot Kelheim
Aktualisiert am 20. Juli 2024

Herren

Wettspielberichte

07.07. Herren - TC Pförring

Die Herrenmannschaft bestritt heute ihr letztes Punktspiel beim TSV Pförring und konnte einen 4:2-Sieg einfahren. Domenik Heuer an Pos. 1 unterlag 0:6/3:6: Maxi Köglmeier gewann sein Match 6:2/6:3. Den 2. Einzelpunkt sicherte Tamas Mosolygo, der nach 7:5/3:6 den Match-Tiebreak mit 10:7 zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Andreas Schwingenschlögl musste sich mit einer 3:6/4:6-Niederlage abfinden. Nach dem 2:2-Unentschieden ging es in die Doppel, und es gelang dem Kelheimer Team beide zu gewinnen. Das 1. Doppel Heuer/Mosolygo gewann zweimal im Satz-Tiebreak, während das 2. Doppel Köglmeier/Martin Birkl mit 6:3/6:2 den Gesamtsieg einfuhr.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

29.06. Herren - SSV Biburg

Der Herrenmannschaft gelang heute ein 3:3 Unentschieden beim Heimspiel gegen den SSV Biburg. Die Punkte im Einzel holten Domenik Heuer nach verlorenem 1. Satz mit 4:6/6:1/10:7 und Maxim Weinberger.
Er unterlag ebenfalls im 1. Satz mit 2:6, aber auch er konnte sein Spiel noch drehen, gewann den 2. Satz mit 6:3 und nach einen äußerst spannendem Matchtiebreak mit 11:9. Tamas Mosolygo (2:6/4:6) und Edi Weinberger (6:7/1:6) mussten die Punkte dem Gegner überlassen.
Das 1. Doppel Heuer/Weinberger M. überzeugte mit einem klaren 6:1/6:0, das 2. Doppel Mosolygo/Weinberger E. unterlag 1:6/0:6. unterlag auch das 2. Doppel Köglmeier/Ziegler mit 4:6/4:6.

16.06. TC Münchsmünster - Herren

Auch die Herren mussten gegen den Tabellenführer antreten. Sie waren Gast beim TC Münchsmünster. Leider lief es bei ihnen nicht so gut wie bei den Damen. Sie unterlagen mit 0:6. Domenik Heuer verlor 1:6/1:6, Maxi Köglmeier 2:6/3:6. Die größten Chancen auf einen Sieg hatte Ben Ziegler. Im 1. Satz unterlag er knapp mit 5:7, den 2. Satz konnte er klar mit 6:1 für sich entscheiden, doch im Match-Tiebreak musste er sich mit 4:10 geschlagen geben. Marius Eckert verlor 0:6/1:6.Während das 1. Doppel Heuer/Eckert 0:6/1:6 verloren ging, unterlag auch das 2. Doppel Köglmeier/Ziegler mit 4:6/4:6.

09.06. TSV Pfaffenberg - Herren

Die Herren-Mannschaft war am Sonntag beim TSV Pfaffenberg zu Gast und musste eine 0:6-Niederlage hinnehmen. Domenik Heuer konnte trotz klarer 6:2 und 4:2-Führung leider sein Spiel nicht durchziehen und unterlag schließlich mit 4:6 und dann 7:10 im Match-Tiebreak. Tamas Mosolygo gab mit 1:6/1:6 die Punkte an den Gegner ab. Lukas Hesse konnte im 1. Satz sehr gut mithalten, gab diesen aber mit 4:6 ab und verlor schließlich den 2. Satz mit 1:6. Ebenfalls eine Niederlage musste Marius Eckert mit 3:6/1:6 hinnehmen. Auch die Doppelbegegnungen fielen zugunsten des Gastgebers aus. Heuer/Hesse spielten 2:6/2:6 und Mosolygo/Eckert unterlagen 2:6/5:7.

12.05. Herren - SV Irsching

Die Herrenmannschaft in der Besetzung Domenik Heuer, Maxim Weinberger, Eduard Weinberger, Andreas Schwingenschlögl und Maxi Köglmeier im Doppel bestritten ihr heutiges Heimspiel gegen den SV Inching. Es gelang ihnen ein 4:2-Erfolg.
Domenik Heuer überzeugte mit 6:1/6:2. Maxim Weinberger gelang ein Match-Tiebrek-Sieg mit 3:6/7:5/10:7, sein jüngerer Bruder Eduard unterlag seinem Gegenspieler mit 0:6/1:6. Auch Andreas Schwingenschlögl musste mit 4:6/1:6 die Punkte dem Gegner überlassen. Nach dem 2:2-Zwischenstand gelang es aber dem Kelheimer Team beide Doppel für sich zu entscheiden. Heuer/Köglmeier Maxi gewannen 7:5/7:5 und Weinberger Maxim/Schwingelschlögl schafften mit 6:4/7:6 den Gesamtsieg.

05.05. Herren - fc teugn

Die Herren hatten den FC Teugn zu Gast. Sie unterlagen mit 1:5. Bereits nach den Einzeln waren sie mit 0:4 im Rückstand, wobei bei Domenik Heuer (6:7/4:6) und Maxi Köglmeier (3:6/6:2/6:10) durchaus mehr möglich gewesen wäre. Ben Ziegler verlor sein Match mit 1:6/3:6 und Marius Eckert mit 1:6/0:6. Das Doppel Ziegler/Eckert schaffte nur ein 1:6/4:6 und Heuer/Köglmeier holten schließlich den Ehrenpunkt mit 4:6/6:3/10:7. Das hohe Endresultat spiegelt aber den tatsächlichen Spielverlauf nicht wider.

NAMENTLICHE
MANNSCHAFTSMELDUNG

nMM Herren 1

spielplan herren